Bücher, Netzwelt und Stimmen in meinem Kopf

Der Koffer ist ausgepackt, die Bilder sortiert und die Eindrücke verarbeitet: Die Frankfurter Buchmesse war für mich dieses Jahr wieder ein großes Erlebnis. In Vorbereitung auf die aufregenden Tage hatte ich mir die Literatur des Ehrengasts Flandern und Niederlande ganz genau angesehen und in einem Beitrag Buchempfehlungen gegeben.

Alte Bekannte treffen, Blogger kennenlernen und neue Erfahrungen machen: Das ist für mich die größte Freude, wenn ich durch die Hallen bummele. Ich lade euch ein, mit mir über die Blogs der lieben Menschen zu wandern, die für mich die Messe zu einem Erlebnis gemacht haben:

Ich habe mich über ein Wiedersehen gefreut mit…

Und es war schön, euch endlich kennenzulernen…

Das Veranstaltungsangebot der Frankfurter Buchmesse war vollgepackt mit Lesungen, Vorträgen und Diskussionen. Zuverlässige Anlaufstelle für tolle Events war der  Orbanism Space. Die Fotoaktion der Buchentdecker und der Fotobulli aus Flandern haben den Austausch in den Sozialen Medien etwas bunter gemacht und witzige Schnappschüsse entstehen lassen. Im Lesezelt in der Agora der Messe gab es ein durchgängiges Programm mit bekannten Autoren. Die Fantasy-Runde mit Ivo Pala, Markus Heitz und Julia Lange war für mich einer der schönsten Programmpunkte der Messe.

Ein Highlight war aber auch das Bloggertreffen #BlognTalk, das vom Bloggerportal von Random House ausgerichtet wurde und in dessen Rahmen ich den Sachbuchautor und PR-Manager Frank Behrendt kennengelernt habe. Das entstandene Interview könnt ihr hier nachlesen.

Die dazugehörigen Partys der Messe habe ich dieses Jahr nicht ganz so exzessiv in Anspruch genommen. Die „Hanser Nacht“ habe ich mir allerdings nicht entgehen lassen, tolle Gespräche mit ehemaligen Kollegen, mit Freunden und Bloggern geführt und berühmte Autoren bestaunt. Die Party der Jungen Verlage habe ich diesmal ausfallen lassen und stattdessen in einer Frankfurter „Äppelwoiwirtschaft“ die Messe kulinarisch und alkoholisch ausklingen lassen.

Es gibt noch viele Menschen, die ich gern gesehen hätte und einige Veranstaltungen, die ich leider verpasst habe. Ich freue mich schon auf die nächste Messe und werde gespannt sein, wen ich da alles kennenlernen werde!

Advertisements

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s